Architecture & design

DAS HAUS AUF DEM HÜGEL: Ein modernes portugiesisches Domizil

Ein kantiges Betonhaus im portugiesischen Celorico de Basto steht ganz im Zeichen von großflächigen Verglasungen und der Maximierung idyllischer Innenhöfe, von denen aus man die Landschaft genießen kann. Das vom Architekten Hugo Pereira entworfene Projekt soll Eindruck hinterlassen, ohne die Landschaft zu beeinträchtigen.

 

© Ivo Tavares Studio

 

© Ivo Tavares Studio

 

Üppige Landschaft

Der Name des Cork Oak House ist inspiriert von der dynamischen Landschaft, in der sich das Haus befindet. Es wird überragt von Bäumen, die sich bis zum Horizont erstrecken. Die Hügellage veranlasste Pereira zu der Entscheidung, so viel wie möglich von der Umgebung zu erhalten, damit die Besucher voll und ganz in das Projekt und all seine Qualitäten eintauchen können.

Während der größte Teil des Hauses aus nur einem Stockwerk besteht, überschneidet sich die Hauptansicht des Blocks mit einem zweiten Betonvolumen. Schrägen finden sich in sämtlichen Elementen des Cork Oak House wieder und erwecken den Eindruck, als würde es sich aus eigener Kraft in die Höhe strecken. Mit klaren Linien und den geneigten Flächen gelingt es dem Architekten, einen komfortablen und gleichzeitig modernen Raum zu schaffen, ohne den Kontext außer Acht zu lassen.

 

© Ivo Tavares Studio

 

© Ivo Tavares Studio

 

Stimmungsvolle Materialität

Die raumhohen Verglasungen bringen viel Tageslicht ins Innere. Wo andere Häuser auf helle, weiße Oberflächen setzen, ging man bei diesem Projekt andere Wege. Als willkommener Kontrast zu den sanft geschwungenen Hügeln, dem weiten Blick vom Dach und der luftigen Raumaufteilung betonen die dunklen Materialien das Haus zusätzlich.

Schwarze Bodenfliesen kreieren eine harmonische Beziehung zwischen den Innenräumen und den beiden Terrassen. Gleichzeitig ergänzt dunkel getöntes Pflaster sowohl das Holz im Außenbereich als auch das Interieur. Die stimmungsvollen Materialien lenken jedoch in keiner Weise ab. Tatsächlich schaffen die Töne ein ausgewogenes Zusammenspiel von Ansichten und Innenraum. Sie erlauben es dem Haus, sich vorsichtig nach oben zu entwickeln und die Hanglinie fortzusetzen, ohne die visuelle Durchgängigkeit zu stören.

© Ivo Tavares Studio

© Ivo Tavares Studio

© Ivo Tavares Studio

 

Quelle: Amazing Architecture

You Might Also Like

No Comments

    Leave a Reply

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    %d Bloggern gefällt das: