Design talk Products To See

DESIGN TALK: WIJNPAAL

Design Talk heißt, dass es an der Zeit ist, die Gesichter hinter einer Marke kennenzulernen. Heute stellen wir dir Ruby Oudejans und Mike Plevier vor, die Gründer von Wijnpaal. Bei ihrem in Amsterdam ansässigen Label dreht sich alles um Wein – das Wort „wijnpaal“ bedeutet „Weinpfahl“ auf Niederländisch – und sie stellen Displayregale für alle Arten von Wein her, von Rotwein bis zu Champagner. Ihre Objekte betonen die Schönheit der Flaschen, indem sie diese in den Vordergrund stellen.

„Wir denken, dass eine gute Flasche Wein gesehen werden sollte“, sagen sie. Deshalb entschieden sie sich, ihre Leidenschaft für Wein und ihre Liebe zum Design zu kombinieren, um eine Reihe von Weinmöbeln zu entwickeln, die einzigartig, nachhaltig und von hoher Qualität sind.

Das Paar hat immer ein paar schöne Flaschen auf Lager, für ein Abendessen mit Freunden und Familie oder für spontane Abende mit viel Gesprächsstoff bei ein paar Gläschen. Aber als ihre Suche nach dem perfekten Weinregal ergebnislos verlief, wussten sie, dass sie nur eines tun konnten: ihr eigenes kreieren.

Heute ist Ruby für die Fotografie und das Grafikdesign der Marke verantwortlich, während Mike sich um die geschäftlichen Aspekte kümmert. Seine Leidenschaft für ihre Marke kommt von seiner Liebe zu Wein und guter Gesellschaft: „Ich bin ein geselliges Tier“, sagt er, „ich mag nichts mehr, als mich mit meinen Freunden zu treffen, am liebsten bei einer guten Flasche Wein.“ Seine Lieblingsweinsorte, die er auf seinem eigenen Wijnpaal lagert, ist Barolo – aber du kannst jede beliebige Flasche auf deinem ausstellen, egal ob rot, weiß oder sprudelnd.

Wijnpaal stellt zurzeit drei verschiedene Serien von Weinregalen her, die alle in den Niederlanden produziert werden: das Custom, das Industrial und das Compact Six. Die Regale können bis zu 20 Flaschen jeder Art aufnehmen. Das Custom ist ein großer, maßgeschneiderter Weinständer, das Industrial ein erschwingliches, hochwertiges Eichenholzregal, und das Compact six ist von kleinerer Größe, welches, wie der Name schon sagt, bis zu sechs Flaschen in drei Reihen mit zwei nebeneinander liegenden Einsätzen aufnimmt. Die Regale sind in Hochglanz, Satin oder Matt erhältlich und können mit breiteren Einsätzen für Champagnerflaschen angepasst werden.

Du kannst Beispiele aller Regale auf DECOVRY finden, wo wir sie in klassischem Schwarz oder Weiß führen, zusammen mit einigen poppigen Farben und Pastelltönen für zusätzliches Flair. Chin-Chin!

 

You Might Also Like

No Comments

    Leave a Reply

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    %d Bloggern gefällt das: