Design talk Products To See

DESIGN TALK: EMILE HENRY

Design Talk bedeutet sich Zeit zu nehmen, das Gesicht hinter einer Marke kennenzulernen. Heute geht es um die Geschichte der französischen Kochgeschirrmarke Emile Henry.

Dazu begeben wir uns ins Jahr 1848 zurück, dem Jahr, in dem ein Töpfer namens Jacques Henry in der kleinen französischen Stadt Marcigny in Burgund die Kunst der Keramik entdeckte. Von dort aus reiste er durch das Land, um erfahrene Töpfer aufzusuchen und von ihnen zu lernen, bis er 1870 schließlich seine eigene Werkstatt eröffnete. Der Rest ist Geschichte: Geschäft und Handwerk wuchsen und wurden in der Familie Henry über Generationen weitergegeben.

Einfach zu Hause kochen

Während des Ersten Weltkriegs durchlebte Henry – wie auch viele andere Unternehmen in dieser unruhigen Zeit – eine Krise. Doch dann kehrte Jacques‘ Enkel Emile aus dem Krieg zurück und machte sich daran, das Unternehmen wieder auf Kurs zu bringen und zu erweitern. Zwei Generationen später war die Marke zu einer anerkannten Größe in der Töpferkunst herangewachsen und wurde umbenannt, um den wertvollen Beitrag von Emile zu würdigen. Seitdem steht der Markenname für kontinuierliche Innovation, die das Kochen in Küchen rund um den Globus einfacher und professioneller machen soll. Der Marke Emile Henry verdankst du unter anderem ofenfeste Keramik in tollen Farben.

100% französische Qualität

Die Produkte der Marke werden nach wie vor zu 100% in Frankreich hergestellt. Emile Henry steht mit seinem Namen für robustes, zuverlässiges und traditionelles Kochgeschirr in einwandfreier Qualität. Auf DECOVRY findest du Koch- und Backutensilien aller Art, vom treuen Schmortopf – den du sowohl am Herd als auch auf dem Grill verwenden kannst – bis hin zur Tajine, Baguette-Backform oder einer Tarteform. Ein Produkt von Emile Henry ist eine Investition fürs Leben. Mit dem feinen Keramik-Kochgeschirr hat jeder Hobbykoch das Gefühl ein Chefkoch zu sein.

Entdecke die Emile Henry Kollektion hier

 

You Might Also Like

No Comments

    Leave a Reply

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    %d Bloggern gefällt das: