Design talk

DESIGN TALK: MIGUEL SOEIRO 

Design Talk bedeutet sich Zeit zu nehmen, das Gesicht hinter einer Marke kennenzulernen. Heute möchten wir dir den portugiesischen Designer Miguel Soeiro vorstellen, den Gründer der gleichnamigen Firma. Der 1986 in Lissabon geborene Soeiro hat das unabhängige Designunternehmen 2008 gegründet. Unter seiner Leitung will die Marke den intelligenten Minimalismus kombiniert mit pragmatischer und trotzdem fröhlicher Ästhetik, für die sie bekannt ist, von Lissabon in den Rest der Welt bringen.

 

Zwischen traditionell & modern

Als versierter, preisgekrönter Designer ist Soeiro darauf bedacht, konventionelle Gestaltung zu hinterfragen, die Dinge einfach zu halten und dabei stets traditionelle Materialien als Ausgangspunkt zu verwenden. Das Ergebnis sind informelle, zeitgemäße und gleichzeitig zeitlose Endprodukte, die dank der klaren, eingesetzten Materialien und ihrer Ursprünge voller Harmonie stecken. Miguel hat sowohl mit lokalen Handwerkern als auch mit großen internationalen Designfirmen zusammengearbeitet. Bei seinen Entwürfen lässt er sich vom Leben in einer der schönsten Städte der Welt – Lissabon – inspirieren. Diese versucht er mit den Werten, für die er selbst steht, zu verbinden. Das gilt sowohl für kleinere Objekte als auch für ganze Innenräume, die er gestaltet. Wenn er nicht in seinem Designstudio arbeitet, ist Soeiro als Dozent für den Produktdesign-Kurs an der Lisbon School of Design zuständig.

 

Zartes, charakteristisches Design

Auf DECOVRY stellen wir dir seine Geschirrkollektionen vor; eine Reihe an bemerkenswert grazilem Besteck mit einem unverkennbaren Merkmal – einer Krümmung in der Oberfläche der Griffe – die ihm ein zartes Gefühl von Bewegung und seine charakteristische Klasse verleiht.

Entdeckt die gesamte Kollektion hier

Quelle: Miguel Soeiro & Dezeen

You Might Also Like

No Comments

    Leave a Reply

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    %d Bloggern gefällt das: