Design talk

Design talk: tres sis zero

Wenn Abfall zu etwas Wertvollem wird

Design Talk bedeutet Zeit, das Gesicht hinter einer Marke kennenzulernen. Heute nehmen wir uns Zeit für Sybil Mortelmans, die Designerin von tres sis zero. Das Ziel von tres sis zero ist es, zu einem nachhaltigeren Modesystem beizutragen und einzigartige, zugängliche und qualitativ hochwertige Produkte herzustellen. Und wie? Das wirst du hier herausfinden!

 

Lokal bezogen, lokal hergestellt

Ein wesentlicher Bestandteil des Prozesses sind die Kunsthandwerker, mit denen die Marke zusammenarbeitet – ohne deren erstaunliche Handarbeit und die Bereitschaft, auch kleine Auflagen zu machen, wäre das Projekt von tres sis zero unmöglich. Ihre Mode ist wahrlich Slow Fashion. Diese Kunsthandwerker beteiligen sich aktiv an der Entwicklung mit dem Wissen, das sie in jahrelanger Arbeit gesammelt haben.

 

Um unnötige Transportkosten und Verunreinigungen zu vermeiden, arbeitet tres sis zero mit Handwerkern in der Nähe ihrer Rohstoffquellen zusammen. Lokal bezogen, lokal hergestellt. Bei tres sis zero sind die Designs zeitlos und praktisch. Sie ziehen es vor, nicht den neuesten Trends zu folgen, sondern Dinge herzustellen, die von Dauer sind. Wie jeder Modeliebhaber, der Wert auf Nachhaltigkeit legt, möchten sie die Dinge wertschätzen und auf einen beständigen Lebensstil achten.

Trends nachzurennen ist out

Hinter tres sis zero steckt ein kleines Team mit langjähriger Erfahrung in der Modebranche und einer großen Leidenschaft für Schuhe und Accessoires. Ihre Hingabe und ihr Wissen des Produktionsprozesses haben ihnen gezeigt, dass es nachhaltigere und ehrlichere Alternativen zum konventionellen System gibt.

 

Warum neue Materialien kaufen oder neue Farben kreieren, wenn große Unternehmen ihren Bedarf zu hoch einschätzen und diese wegwerfen, wenn die Verkaufserwartungen nicht erfüllt werden? Anbieter von Leder, Reißverschlüssen oder Futter verkaufen oft nur über Mindestbestellmengen, was zu Lagerware führt, die niemals verwendet wird. Warum benötigen wir alle sechs Monate einen anderen Stil oder eine andere Farbe? tres sis zero liebt die Idee, diese weggeworfenen Materialen zum Ausgangspunkt ihrer Kollektion zu machen, ähnlich einer Kreislaufwirtschaft. Der Abfall anderer ist der Schatz von tres sis zero.

 

Shoppe tres sis zero hier

design talk tres sis zero design talk tres sis zero design talk tres sis zero

 

You Might Also Like

No Comments

    Leave a Reply

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    %d Bloggern gefällt das: