Design talk Products To See

DESIGN TALK: NICHBA-DESIGN

Stahl, stilvoll und skandinavisch

 

Design Talk bedeutet Zeit, das Gesicht hinter einer Marke kennenzulernen. Heute nehmen wir uns Zeit für Nichlas B. Andersen von NICHBA-DESIGN. Was als Hobby begann, ist heute einer der wichtigsten dänischen Namen, wenn es um minimalistisches Design geht.

 

 

Einfaches Wohnen trifft dänische Handwerkskunst

Deine Gedanken brauchen Raum, jeder braucht Raum! Entscheide dich für „weniger ist mehr“, vor allem mehr Qualität statt Quantität. Die Philosophie von NICHBA-DESIGN ist einfach und doch sehr genau. Das Team entwirft durchdachte Konstruktionen und entscheidet sich für sorgfältig ausgewählte Materialien. Die Marke ist sich der Qualität ihrer Produkte so bewusst, dass sie niemals Kompromisse eingehen würde. Geringwertige Qualität muss ersetzt werden, gute Qualität hält ewig. Dies ist ihr Versprechen an jeden Liebhaber minimalistischen Designs.

 

 

 

 

Über NICHBA-DESIGN

Für Nichlas B. Andersen begann NICHBA-DESIGN als ein Hobby. Während seiner Zeit als Schmiedelehrling war er stundenlang in der Werkstatt, um Einrichtungsgegenstände für sein eigenes Heim zu erschaffen. Die Arbeit mit Stahl schien ihm eine naheliegende Wahl zu sein, da er dadurch seine Schmiedekünste entwickeln und nicht zuletzt das Material kennenlernen konnte. Von Anfang an wurden seine Entwürfe aus den Materialien gefertigt, mit denen er Erfahrung hatte, und auch heute noch bilden die Schnitte aus den Stahlplatten den roten Faden in seiner Produktlinie.

 

„Dänemark ist eine Nation stolzer Handwerker, und das möchte ich auch vertreten. Es ist mir wichtig, die Traditionen und die Handwerkskunst zu bewahren.“

Nichlas B. Andersen

nichba

 

Aus dem Wunsch, Brücken zwischen dem rauen Aussehen des Metalls und der skandinavischen Einfachheit zu schlagen, hat sich ein neues und stromlinienförmiges Aussehen entwickelt, das Nichlas‘ Denkweise und seine Leidenschaft für Design widerspiegelt. Seit den Anfängen von NICHBA-DESIGN war es Nichlas wichtig, nicht zu vergessen, wo alles angefangen hat: „Dänemark ist eine Nation stolzer Handwerker, und das möchte ich auch vertreten. Es ist mir wichtig, die Traditionen und die Handwerkskunst zu bewahren.“.

 

Mehr Inspiration findest du hier

 

 

You Might Also Like

No Comments

    Leave a Reply

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    %d Bloggern gefällt das: